Unfallregulierung

Unfallregulierung

Unfallregulierung und Schadensmanagment

Der Geschädigte eines Verkehrsunfalls steht vor der Problematik, sich mit einer für ihn völlig neuen Materie auseinandersetzen zu müssen.Für den Unfallbeteiligten, der womöglich noch unter dem Eindruck des Unfalls steht, stellen sich plötzlich Fragen wie „An wen muss ich mich wenden?“, „Wen muss ich alles informieren?“, „Bekomme ich etwa Schuld?“, „Darf ich mein Fahreug sofort reparieren?“.

Nach einem Verkehrsunfall sehen Sie sich einer Vielzahl von Ansprechpartner gegenüber.

Dabei ist zu beachten: „Verkehrsunfallregulierung ist Vertrauenssache“.

Über unser Formular zum Online Schadenmanagement können Sie von Zuhause aus Ihren Unfall regulieren

Zum Online Schadenmanagement

I. Überblick über Ihre Rechte:

Grundsatz
Sie sind von dem Schädiger so zu stellen, wie Sie stehen würden, wenn das Unfallereignis nicht stattgefunden hätte. (Ausgehend von einem unverschuldeten Unfall. Bei Teilschuld ist der Schaden nur quotal entsprechend des Mitverschuldens zu ersetzen)

Schuldner
Als Geschädigter eines Verkehrsunfalls haben Sie eine Vielzahl von Ansprechpartnern. Sie können Ihre Ansprüche gegenüber dem Unfallverursacher selbst geltend machen. Auch können Sie den Halter des Fahrzeugs in Anspruch nehmen.

Am Interessanten ist es für den Geschädigten jedoch, dass er einen Direktanspruch gegenüber der gegnerischen Haftpflichtversicherung hat. Hier steht ein stets solventer Schuldner zur Verfügung.

 

II. Schadenspositionen

a. Sachschaden
Es ist der Reparaturschaden, also der Aufwand in Geld, den es Bedarf um den Zustand des Fahrzeugs vor dem Unfall wieder herzustellen, zu ersetzen. Der Schädiger hat kein Recht, Ihr Fahrzeug selbst zu reparieren. Die Wahl wer das Fahrzeug repariert liegt bei Ihnen. Sie können entscheiden, ob das Fahrzeug sofort, oder zu einem späteren Zeitpunkt repariert werden soll. Auch können Sie sich gegen eine Reparatur entscheiden und fiktiv den Schaden abrechnen. Einzig wenn der Reparaturaufwand den Wiederbeschaffungswert des Fahrzeugs (Preis eines vergleichbaren Gebrauchtfahrzeugs) wesentlich (130% Grenze) übersteigt, müssen Sie sich auf den Ausgleich des Wiederbeschaffungswerts, ggfls. abzgl. des Restwerts, verweisen lassen.

b. Nutzungsausfall / Mietfahrzeug
Für die Zeit, in der Sie Ihr Fahrzeug nicht nutzen können, können Sie den Nutzungsausfallschaden geltend machen. Möchten Sie nicht auf ein Mietfahrzeug verzichten können Sie statt des Nutzungsausfallschadens die Mietwagenkosten geltend machen. Bei der Anmietung des Fahrzeugs sind einige Besonderheiten zu beachten, eine Rücksprache mit dem Anwalt ist empfehlenswert. Bei Motorrädern steht hier oft in Streit, ob ein Nutzungsinteresse besteht. Ungern bezahlen die Versicherungen den Nutzungsausfallschaden bei Motorrädern.

c. Wertminderung
In vielen Fällen verbleibt nach dem Unfall auch bei fachgerechter Reparatur eine Wertminderung zurück. Die Unfalleigenschaft muss beim Wiederverkauf des Fahrzeugs dem Kaufinteressenten offenbart werden. Unfallfahrzeuge erzielen einen geringeren Kaufpreis. Dies stellt den sog. merkantilen Minderwert dar. Auch Schäden, die nicht mehr beseitigt werden können (heute nur noch selten) stellen eine Wertminderung am Fahrzeug dar.

d. Gutachterkosten
Die Gutachterkosten sind zu ersetzen, wenn die voraussichtlichen Reparaturkosten die Bagatellgrenze überschreiten.

e. Anwaltskosten
Die Anwaltskosten sind als Teil des Ihnen entstandenen Schadens vom Unfallverursacher zu ersetzen.

f. Bergungskosten
Die Kosten, die durch das Abschleppen, die Bergung entstehen, Standgebühren für das Fahrzeug etc. sind zu ersetzen.

g. Schaden an der Kleidung
Beim Unfall beschädigte Kleidung ist zu ersetzen. Gerade bei Unfällen mit Motorradfahrern wird hier viel Geld verschenkt.

h. Schmerzensgeld
Sind Sie durch den Unfall verletzt worden, steht Ihnen ein Anspruch auf Schmerzensgeld zu. Die Höhe des Schmerzensgelds bemisst sich nach dem Grad der Verletzung, Dauer der Beeinträchtigung und Regulierungsverhalten des Schädigers.

i. Kosten der Heilbehandlung
Die Kosten der Heilbehandlung sind zu erstatten. Hierzu zählen die Zuzahlung zu Medikamenten, die Arztkosten, soweit nicht von der Krankenkasse getragen, die Kosten medizinischer Sofortmaßnahmen, Zuzahlungen für Krankentransporte.

i. Umbaukosten
Viele Fahrer individualisieren Ihr Fahrzeug. Soweit der eigene Radio, der Sportauspuff, die Fußrastenanlage im Falle des Kaufs eines Ersatzfahrzeugs umgebaut werden müssen, kann Ersatz dieser Kosten verlangt werden.

j. Allgemeine Sachschäden
Im Fahrzeug mitgeführte Gegenstände, die durch den Unfall beschädigt worden sind, sind zu ersetzen. Regelmäßig wird hier nicht der Neuwert, sondern der Wiederbeschaffungswert ersetzt werden.

k. Kostenpauschale
Für den Aufwand, der mit dem Unfall zusammenhängt steht Ihnen der Ersatz einer Kostenpauschale zu.

l. weitere mögliche Schadenspositionen
Verdienstausfall (meist beim Selbstständigen) bzw. entgangener Gewinn, Haushaltsführungsschaden, Kinderbetreuungskosten, ggfls. Kreditkosten, Verlust des Werts der Tankfüllung, Ab/Ummeldekosten

 

II. Regulierungspraxis:

Bei einem Verkehrsunfall sollten Sie sich an einen Anwalt wenden. Die Schadensabwicklung wird von der gegnerischen Haftpflichtversicherung geführt.
Hier arbeiten erfahrene Mitarbeiter für die Versicherung, diese Mitarbeiter wickeln jährlich mehrere tausend Unfälle ab.
Der Ihnen von der Versicherung des Unfallgegners erteilte Ratschlag ist ein Rat aus dem gegnerischen Lager.

Vergessen Sie nicht: Die gegnerische Versicherung wird bei jedem Unfall versuchen, den eigenen Aufwand so gering wie möglich zu halten.
Eine Waffengleichheit werden Sie nur durch frühst mögliche Beauftragung eines eigenen Anwalts erreichen.

Selbst wenn der Unfallverursacher seine Eintrittspflicht noch am Unfallort zugesteht. Ändert er später seine Meinung müssen Sie mit den bis dahin geschaffenen Fakten leben.
Sie sollten deshalb bereits bei der Schilderung des Unfalls anwaltliche Hilfe in Anspruch nehmen.

Schwierigkeiten und Streit gibt es nicht nur bei der Verschuldensfrage sondern auch immer wieder bei der Bemessung der Höhe des Schadens.
Selbst bei einem vorliegenden Sachverständigengutachten werden oft die unterschiedlichsten Positionen in Streit gestellt.

Nur wer ein Sachverständigengutachten richtig „lesen“ kann, kann auf den Vortrag des Gegners auch effektiv und richtig reagieren.

Um die teilweise durch Verkehrsunfallregulierung entstehenden Kosten zu reduzieren, bieten viele Versicherer (und zwischenzeitlich auch viele Werkstätten in Kooperation mit Versicherungen) ein „Schadensmanagment“ an.

Die Versicherung holt dabei Ihr Fahrzeug bei Ihnen ab, lässt es reparieren und bezahlt Ihnen meist auch noch als „Schmankerl“ die Reinigung des Fahrzeugs.

Sie erhalten für die Zeit der Reparatur ein kleines Mietfahrzeug und in besonderen Fällen eine geringes Schmerzensgeld.

Auch Werkstätten bieten diesen Service mittlerweile an, in Kooperation mit den Haftpflichtversicherern und letztlich auf Ihre Kosten.

Da Sie hierbei das Regulierungsgeschehen vollständig aus der Hand geben, haben Sie keine Kontrolle, ob Sie letztlich den vollständigen Schaden ersetzt erhalten haben.

Dabei ist zu bedenken, dass die Regulierung in diesen Fällen von demjenigen koordiniert wird, der die Rechnungen bezahlen muss.

Aus diesem Grund gilt stets: Anwalt einschalten. Ihr Anwalt handelt ausschließlich in Ihrem Interesse und nicht im Interesse des Unfallsgegners!

Wie bereits aufgezeigt, werden bei einem unverschuldeten Unfall die Anwaltskosten von der gegnerischen Versicherung vollständig ersetzt.

Gerade im Bereich des der Unfallregulierung mit Beteiligung eines Motorrads ist es von enormer Bedeutung, dass der Rechtsanwalt auch die Sichtweise des Motorradfahrers kennt.

Wir sprechen mit der Polizei, Ermitteln die gegnerische Haftpflichtversicherung, machen Ihre Rechte vollständig und alleine in Ihrem Interesse geltend.

Auf Wunsch koordinieren wird die Begutachtung Ihres Fahrzeugs und Überwachen die Regulierung. Wir können dank eines umfangreichen Netzwerks von Korrespondenzanwälten unsere Dienste nahezu bundesweit anbieten.

Aufgrund der intensiven Tätigkeit im Bereich des Motorradrechts kennen wir die hier zu beachten Besonderheiten und können auf einen großen Erfahrungsschatz zurückgreifen.

 

 

Eine Vertretung können wir insbesondere an den folgenden Gerichten anbieten:

Aachen, Aalen, Achern, Achim, Adelsheim, Ahaus, Ahlen, Ahrensburg, Aichach, Albstadt, Alfeld (Leine), Alsfeld, Altena, Altenburg, Altenkirchen, Altötting, Alzenau i. Ufr. Zwst.d. Aschaffenburg, Alzey, Amberg, Andernach, Anklam, Annaberg, Ansbach, Apolda, Arnsberg, Arnstadt, Aschaffenburg, Aschersleben, Aue, Auerbach, Augsburg, Aurich, Backnang, Bad Aibling Zwst. d. Rosenheim, Bad Arolsen, Bad Bergzabern Zwst. d. AG Landau i.d.Pf., Bad Berleburg, Bad Doberan, Bad Dürkheim, Bad Freienwalde, Bad Gandersheim, Bad Hersfeld, Bad Homburg v.d. Höhe, Bad Iburg, Bad Kissingen, Bad Kreuznach, Bad Langensalza Zwst. Mühlhausen, Bad Liebenwerda, Bad Lobenstein Zwst.d. Pößneck, Bad Mergentheim, Bad Neuenahr-Ahrweiler, Bad Neustadt/S., Bad Oeynhausen, Bad Oldesloe, Bad Säckingen, Bad Salzungen, Bad Saulgau, Bad Schwalbach, Bad Schwartau, Bad Segeberg, Bad Sobernheim, Bad Urach, Bad Waldsee, Baden-Baden, Balingen, Bamberg, Bautzen, Bayreuth, Beckum, Bensheim, Bergen, Bergheim, Bergisch Gladbach, Berlin-Charlottenburg, Berlin-Hohenschönhausen, Berlin-Köpenick, Berlin-Lichtenberg, Berlin-Mitte, Berlin-Neukölln, Berlin-Pankow/Weißensee, Berlin-Schöneberg, Berlin-Spandau, Berlin-Tempelhof-Kreuzberg, Berlin-Tiergarten, Berlin-Wedding, Bernau, Bernburg, Bernkastel-Kues, Bersenbrück, Besigheim, Betzdorf, Biberach a.d. Riß, Biedenkopf, Bielefeld, Bingen, Bitburg, Bitterfeld-Wolfen, Blomberg, Böblingen, Bocholt, Bochum, Bonn, Borken, Borna, Bottrop, Brackenheim, Brake, Brakel, Brandenburg an der Havel, Braunschweig, Breisach, Bremen, Bremen-Blumenthal, Bremerhaven, Bremervörde, Bretten, Brilon, Bruchsal, Brühl, Buchen, Bückeburg, Büdingen, Bühl, Bünde, Burg, Burgdorf, Burgwedel, Buxtehude, Calw, Castrop-Rauxel, Celle, Cham, Chemnitz, Clausthal-Zellerfeld, Cloppenburg, Coburg, Cochem, Coesfeld, Cottbus, Crailsheim, Cuxhaven, Dachau Dannenberg (Elbe), Darmstadt, Daun, Deggendorf, Delbrück, Delmenhorst, Demmin, Dessau-Roßlau, Detmold, Dieburg, Diepholz, Diez, Dillenburg, Dillingen a. d. Donau, Dinkelsbühl Zwst.d. Ansbach, Dinslaken, Dippoldiswalde, Döbeln, Donaueschingen, Dorsten, Dortmund, Dresden, Duderstadt, Duisburg, Duisburg-Hamborn, Duisburg-Ruhrort, Dülmen, Düren, Düsseldorf, Ebersberg, Eberswalde, Eckernförde, Eggenfelden, Ehingen (Donau), Eilenburg, Einbeck, Eisenach, Eisenhüttenstadt, Eisleben, Ellwangen (Jagst), Elmshorn, Elze, Emden, Emmendingen, Emmerich, Erding, Erfurt, Erkelenz, Erlangen, Eschwege, Eschweiler, Essen, Essen-Borbeck, Essen-Steele, Esslingen, Ettenheim, Ettlingen, Euskirchen, Eutin, Flensburg, Forchheim, Frankenberg (Eder), Frankenthal (Pfalz), Frankfurt am Main, Frankfurt an der Oder, Freiberg, Freiburg, Freising, Freudenstadt, Freyung, Friedberg (Hessen), Fritzlar, Fulda, Fürstenfeldbruck, Fürstenwalde, Fürth, Fürth i.Bay., Furth i.Wald Zwst.d.Cham, Gardelegen, Garmisch-Partenkirchen, Geilenkirchen, Geislingen, Geldern, Gelnhausen, Gelsenkirchen, Gelsenkirchen-Buer, Gemünden a. Main, Gengenbach, Gera, Germersheim, Gernsbach, Gerolzhofen Zwst.d. Schweinfurt, Gießen, Gifhorn, Gladbeck, Göppingen, Görlitz, Goslar, Gotha, Göttingen, Greifswald, Greiz, Grevenbroich, Grevesmühlen, Grimma, Gronau (Westf.), Groß-Gerau, Grünstadt, Guben, Gummersbach, Günzburg, Güstrow, Gütersloh, Hagen, Hagenow, Hainichen, Halberstadt, Haldensleben, Halle, Halle i.W., Hamburg (Mitte), Hamburg-Altona, Hamburg-Barmbek, Hamburg-Bergedorf, Hamburg-Blankenese, Hamburg-Harburg, Hamburg-St.Georg, Hamburg-Wandsbek, Hameln, Hamm, Hammelburg Zwst. d. AG Bad Kissngen, Hanau, Hann. Münden, Hannover, Haßfurt, Hattingen, Hechingen, Heidelberg, Heidenheim, Heilbad Heiligenstadt, Heilbronn, Heinsberg, Helmstedt, Herford, Hermeskeil, Herne, Herne-Wanne, Hersbruck, Herzberg am Harz, Hettstedt, Hildburghausen, Hildesheim, Hof, Hohenstein-Ernstthal, Holzminden, Homburg, Homburg – Zweigstelle Blieskastel, Horb, Höxter, Hoyerswerda, Hünfeld, Husum, Ibbenbüren, Idar-Oberstein, Idstein, Illertissen Zwst.d. Neu-Ulm, Ilmenau Zwst.d. Arnstadt, Ingolstadt, Iserlohn, Itzehoe, Jena, Jever, Jülich, Kaiserslautern, Kamen, Kamenz, Kandel, Kandel (Pfalz), Karlsruhe, Karlsruhe-Durlach, Kassel, Kaufbeuren, Kehl, Kelheim, Kemnath Zwst.d.Tirschenreuth, Kempen, Kempten im Allgäu, Kenzingen, Kerpen, Kiel, Kirchhain, Kirchheim unter Teck, Kitzingen, Kleve, Koblenz, Köln, Königs Wusterhausen, Königstein/Taunus, Königswinter, Konstanz, Korbach, Köthen, Krefeld, Kronach, Kulmbach, Künzelsau, Kusel, Lahnstein, Lahr, Lampertheim, Landau an der Isar, Landau in der Pfalz, Landsberg a. Lech, Landshut Landstuhl, Langen, Langen (Hessen), Langenburg, Langenfeld, Laufen, Lebach, Leer (Ostfriesland), Lehrte, Leipzig, Lemgo, Lennestadt, Leonberg, Leutkirch, Leutkirch im Allgäu, Leverkusen, Lichtenfels, Limburg, Lindau (Bodensee), Lingen (Ems), Linz am Rhein, Lippstadt, Löbau, Lörrach, Lübbecke, Lübben, Lübeck, Luckenwalde, Lüdenscheid, Lüdinghausen, Ludwigsburg, Ludwigshafen am Rhein, Ludwigslust, Lüneburg, Lünen, Magdeburg, Mainz, Mannheim, Marbach, Marburg, Marienberg, Marl, Marsberg, Maulbronn, Mayen, Medebach, Meinerzhagen, Meiningen, Meißen, Meldorf, Mellrichstadt Zwst.d. Bad Neustadt/S., Melsungen, Memmingen, Menden (Sauerland), Meppen, Merseburg, Merzig, Merzig – Zweigstelle Wadern, Meschede, Mettmann, Michelstadt, Miesbach, Miltenberg Zwst.d. Obernburg a.M., Minden, Moers, Mönchengladbach, Mönchengladbach-Rheydt, Monschau, Montabaur, Mosbach, Mühldorf a.Inn, Mühlhausen, Mülheim a.d.Ruhr, Müllheim, München, Münden, Münsingen, Münster, Nagold, Nauen, Naumburg, Neresheim, Nettetal, Neu-Ulm, Neubrandenburg, Neuburg a.d. Donau, Neuenbürg Zwst.d.Pforzheim, Neumarkt i.d.OPf., Neumünster, Neunkirchen, Neuruppin, Neuss, Neustadt a.d. Aisch, Neustadt a.d.Wstr., Neustadt am Rübenberge, Neustrelitz, Neuwied, Nidda, Niebüll, Nienburg (Weser), Norden, Nordenham, Norderstedt, Nordhausen, Nordhorn, Nördlingen, Northeim, Nürnberg, Nürtingen, Oberhausen, Oberkirch, Obernburg a. M., Oberndorf, Oberviechtach Zwst.d. Schwandorf, Offenbach am Main, Offenburg/Baden, öhringen, Oldenburg, Oldenburg i.H., Olpe, Oranienburg, Oschatz, Oschersleben, Osnabrück, Osterburg, Osterholz-Scharmbeck, Osterode am Harz, Otterndorf, Ottweiler, Paderborn, Papenburg, Parchim, Pasewalk, Passau, Pegnitz Zwst.d.Bayreuth, Peine, Perleberg, Pfaffenhofen an der Ilm, Pforzheim, Philippsburg, Pinneberg, Pirmasens, Pirna, Plauen, Plettenberg, Plön, Pößneck, Potsdam, Prenzlau, Prüm, Quedlinburg, Radolfzell, Rahden, Rastatt, Rathenow, Ratingen, Ratzeburg, Ravensburg, Recklinghausen, Regensburg, Reinbek, Remscheid, Rendsburg, Reutlingen, Rheda-Wiedenbrück, Rheinbach, Rheinberg, Rheine, Ribnitz-Damgarten, Riedlingen, Riesa, Rinteln, Rockenhausen, Roding Zwst.d.Cham, Rosenheim, Rostock, Rotenburg (Wümme), Rotenburg a. d. Fulda, Rothenburg o. d. T. Zwst.d. Ansbach, Rottenburg, Rottweil, Rüdesheim am Rhein, Rudolstadt, Rüsselsheim, Saalfeld Zwst.d. Rudolfstadt, Saarbrücken, Saarbrücken – Zweigstelle Sulzbach, Saarburg, Saarlouis, Salzgitter, Salzwedel, Sangerhausen, Schleiden, Schleswig, Schlüchtern, Schmallenberg, Schönau im Schwarzwald, Schönebeck, Schopfheim, Schorndorf, Schwabach, Schwäbisch Gmünd, Schwäbisch Hall, Schwabmünchen Zwst.d.Augsburg, Schwalmstadt, Schwandorf, Schwarzenbek, Schwedt, Schweinfurt, Schwelm, Schwerin, Schwerte, Schwetzingen, Seesen, Seligenstadt, Senftenberg, Siegburg, Siegen, Sigmaringen, Simmern, Singen, Sinsheim, Sinzig, Soest, Solingen, Soltau, Sömmerda, Sondershausen, Sonneberg, Sonthofen, Sontra Zwst.d.Eschwege, Spaichingen, Speyer, Springe, St. Blasien, St. Goar, St. Ingbert, St. Wendel, Stade, Stadthagen, Stadtroda, Starnberg, Staufen, Steinfurt, Stendal, Stockach, Stollberg, Stolzenau, Stralsund, Straubing, Strausberg, Stuttgart, Stuttgart-Bad Cannstatt, Suhl Sulingen, Syke, Tauberbischofsheim, Tecklenburg, Tettnang, Tirschenreuth, Titisee-Neustadt, Torgau, Tostedt, Traunstein, Trier, Tübingen, Tuttlingen, überlingen, Ueckermünde, Uelzen, Ulm, Unna, Usingen, Vaihingen, Varel, Vechta, Velbert, Verden (Aller), Viechtach, Viersen, Villingen-Schwenningen, Vohenstrauß Zwst.d.Weiden, Völklingen, Waiblingen, Waldbröl, Waldkirch, Waldmünchen Zwst.d.Cham, Waldshut-Tiengen, Walsrode, Wangen im Allgäu, Warburg, Waren, Waren (Müritz), Warendorf, Warstein, Wasserburg a.Inn Zwst.d.Rosenheim, Weiden i.d.OPf., Weilburg, Weilheim i. OB, Weimar, Weinheim, Weißenburg i. Bay., Weißenfels, Weißwasser, Wennigsen (Deister), Werl, Wermelskirchen, Wernigerode, Wertheim, Wesel, Westerburg, Westerstede, Wetter, Wetzlar, Wiesbaden, Wiesloch, Wildeshausen, Wilhelmshaven, Winsen/Luhe, Wipperfürth, Wismar, Witten, Wittenberg, Wittlich, Wittmund, Wolfach, Wolfenbüttel, Wolfratshausen, Wolfsburg, Wolgast, Worms, Wunsiedel, Wuppertal, Würzburg, Wurzen Zwst.d.Grimma, Zehdenick, Zeitz, Zerbst, Zeven, Zittau, Zossen, Zweibrücken, Zwickau, Zweigstelle Eltville des AG Rüdesheim, Zweigstelle Herborn des AG Dillenburg, Zweigstelle Hofgeismar des AG Kassel, Zweigstelle Lauterbach des AG Alsfeld, Zweigstelle Malchin des AG Demmin, Zwst. Grimmen des AG Stralsund, Zwst. Hoya des AG Nienburg (Weser)